Bewährte Methoden für die erfolgreiche Gewichtsreduktion

Jeder Mensch ist anders und muss beim Abnehmen und der Ernährung seinen eigenen Weg finden. Dennoch gibt es einige Methoden, die sich im Rahmen der psychologischen Ernährungsberatung als besonders wirkungsvoll erwiesen haben. Im Folgenden stelle ich Ihnen die Methoden vor, mit denen ich in meiner Praxis in Berlin arbeite. 

Ins GLEICHGEWICHT kommen mit einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Therapiemix

Während unserer Gespräche schauen wir uns an, was Sie unbewusst davon abhält, erfolgreich abzunehmen. Auf dieser Grundlage entwickle ich für Sie einen individuellen Therapiemix, der sich an Ihrer Persönlichkeit, Ihrer Situation und selbstverständlich an Ihren Wünschen orientiert. Wenn Sie beispielsweise ohne Hypnose arbeiten möchten, fokussieren wir uns auf andere Methoden. 

ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie ist die Basis meines Ernährungscoachings. Hinter ACT steckt natürlich eine Abkürzung, doch gleichzeitig beschreibt der Name auch den zentralen Ansatz der Methode: Handeln! Nicht alles auseinandernehmen und bis ins Kleinste analysieren, sondern loslegen und etwas tun. 

 

ACT versucht, den Menschen zu helfen, aktiv anzunehmen, was sie nicht ändern können, und Energien frei zu machen für Dinge, für die es sich einzusetzen lohnt. Es geht darum, die Dinge zu tun, die aus dem eigenen Handeln heraus erreichbar sind. Sie bauen keine Luftschlösser, sondern setzen sich konkrete Ziele und lernen, sie umzusetzen.

ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie

PEP® - Prozess- und Embodiment-fokussierte Psychologie

PEP ist unter anderem eine Klopftechnik, bei der Akupunkturpunkte durch Klopfen stimuliert werden, während Sie unangenehme Gefühle wie Stress, Angst, Ärger oder Hilflosigkeit empfinden. Durch das Klopfen verringert sich bei den Meisten die Intensität, mit der Sie störende, zum Essen verleitende Emotionen (wie Kummer, Frust, Anspannung, Stress) wahrnehmen. Oft verschwinden sie sogar ganz. 

 

PEP kann aber noch mehr, denn es ist keine reine Klopftechnik: So können wir damit zum Beispiel dysfunktionale Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster recht leicht und schnell, jedoch anhaltend verändern.

 

Mit der Klopftechnik erarbeiten Sie sich ein einfach anzuwendendes Werkzeug, das Sie auch nach Abschluss unserer Zusammenarbeit jederzeit selbständig einsetzen können. Wann immer negative Emotionen auftreten - zu Hause, im Beruf, unterwegs -, können Sie dagegen angehen.

Klopftechnik

Hypnose

Oft sind es über viele Jahre lieb gewonnene Gewohnheiten, die uns daran hindern, uns gesund zu ernähren und regelmäßig sportlich aktiv zu sein – beides wichtige Voraussetzungen, um auf natürliche Weise abzunehmen und das Gewicht zu halten. 

 

In der Hypnose lassen sich zum Beispiel solche Gewohnheiten und Blockaden auf unbewusster Ebene verändern, sodass Verhaltensumstellungen leichter erfolgen. Und nicht nur das: Hypnose kann dazu beitragen, dass Ihnen die Veränderung des Lebensstils sogar Freude bereitet!

Gewichtsreduktion durch Hypnose

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der auch als ein Zustand der fokussierten Aufmerksamkeit beschrieben wird. Dieser Fokus wird dadurch erzielt, dass der Klient es dem Hypnosetherapeuten erlaubt, ihn durch seine Worte und Stimme in eine Trance zu führen. Es handelt sich dabei nicht um Schlaf, man bleibt bei vollem Bewusstsein und nimmt die Umgebung wahr. Hypnose ist in der Regel von tiefer Entspannung begleitet und für die meisten meiner Klienten eine sehr angenehme, beruhigende und auch befähigende Erfahrung.  

 

Es gibt verschiedene Arten der Hypnose, darunter beispielsweise die Hypnose nach Milton Erickson. Obwohl sie sehr bekannt ist und teilweise auch im Ernährungscoaching zum Einsatz kommt, bevorzuge ich bei der Kurzzeittherapie den direkten Hypnosestil. 

Ernährung und Bewegung

Wer schon länger versucht abzunehmen, kennt sich mit Ernährung in aller Regel bestens aus und weiß, was gesund ist. Niemand muss Ihnen sagen, dass eine Tafel Schokolade abends vorm Fernseher auf die Hüften geht. Viel wichtiger ist es zu verstehen, warum Sie in einer bestimmten Situation Schokolade (oder Chips oder Pommes ...) essen. 

 

Deshalb begleite ich Ihre Gewichtsreduktion nicht mit Vorschriften, Kalorienzählen oder starren Ernährungsplänen. Ich möchte Ihnen vielmehr zeigen, an welchen Stellen Sie Ihre Ernährung verändern bzw. verbessern können, um Ihr Gewicht zu reduzieren und zu halten. Das Ziel ist eine hochwertige und gesunde Ernährung mit Speisen, die Ihnen schmecken. 

Begleitend zur gesunden Ernährung ist es natürlich sehr wichtig, auch Sport und Bewegung in Ihr Leben zu integrieren. Ich helfe Ihnen, wieder Spaß an der Bewegung zu finden und in Ihrem Alltag Platz dafür zu schaffen.

mit gesunder Ernährung und Bewegung zum Wohlfühlgewicht