Klientenerfahrungen

Anna und Irina waren so lieb und haben mir nach der Behandlung ein paar Fragen über ihre Erfahrungen und Veränderungen schriftlich beantwortet. Ich habe nichts (außer ihren Namen) verändert,  gleich im Anschluss findest Du ihre Geschichten. Weiter unten sind noch weitere Testimonials von ehemaligen Klient*innen. 

ANNA, 53

Annas Erfahrung mit gleichgewicht

Beschreibe bitte kurz Deine Situation vor der Behandlung bei mir in Bezug auf das Thema Ernährung, Gewicht und eigenem Körperbild. (zum Beispiel: Seit wann hattest Du das Problem? Wie waren Deine Gedanken über Dich selber und Deiner Figur? Womit hast Du besonders gekämpft? Was hattest Du schon alles ausprobiert, um das Problem zu lösen?)

Leider neige ich dazu, in vielen Situationen zu viel zu essen. So z. B. als Stressabbau, zur Beruhigung, aus Langeweile, um mir was Gutes zu tun, weil es Spaß macht, zur seelischen Schmerzbekämpfung... Besonders der Unfall meines Partners und meine Krebserkrankung haben das Problem verschärft. Schließlich wog ich so viel, wie noch nie. Einerseits wollte ich mehr auf gesunde Ernährung achten, um den Krebs nicht zu fördern. Aber ich wollte auch abnehmen und mich besser bewegen können. Ausprobiert habe ich auch schon diverse Metabolic Balance, Low carb, einfach weniger essen und mehr bewegen. Ich nahm ab und dann wieder zu. Ich war hungrig und unzufrieden. Mein Selbstwertgefühl war im Keller. Ich fühlte mich als Versager. Dann aß ich noch mehr. Es war alleine einfach zu schwer und ich wollte endlich "normal" essen und Frieden mit dem Essen schließen, ohne dass meine Gedanken sich nur noch darum drehen.

Was hat dich dazu bewogen, dir Hilfe zu suchen und warum hattest du dich im Endeffekt für die Behandlung bei mir entschieden?

Ich wusste, dass ich alleine nicht mehr weiter komme und ich wollte keine Diät mehr machen. Ich wollte etwas finden, das nachhaltig ist und das ich auch langfristig durchhalten kann. Auf der Suche im Internet bin ich auf deine Seite gestoßen. Überzeugt hat mich der positive Ansatz und die Dauer der Behandlung. Es ging eben nicht darum, schnell mal Hypnose wie ein Wundermittel anzuwenden, sondern um konkrete Themen und Methoden.

Wie hast Du die Sitzungen erlebt, was hat Dir besonders gefallen?

Die Sitzungen fanden in einer sehr ansprechenden Räumlichkeit statt. Ich wurde immer sehr herzlich empfangen und habe mich sofort sehr wohlgefühlt. Durch deine einfühlsame und verständnisvolle Art konnte ich mich gut öffnen und Vertrauen aufbauen. Ich empfand die Sitzungen immer als sehr professionell. Wir konnten viele Themen bearbeiten und ich habe viele aktive Methoden gelernt. Besonders gut fand ich, dass du selbst von ACT überzeugt bist und das auch ausgestrahlt hast.

Gibt es etwas, das Dich besonders beeinflusst hat bzw. etwas, was besonders hilfreich war?

Ich hatte wirklich einige "Aha-Erlebnisse". Besonders beeindruckend waren für mich allerdings die Themen der Selbstliebe und Selbstakzeptanz und die Erkenntnis, dass es im Leben um so viel mehr geht, als dünn zu sein. Das wusste mein Kopf zwar auch schon vorher, aber diesmal konnte ich es auch fühlen. Ich denke jetzt bewusst darüber nach, was für ein Mensch ich sein will.

Am Ende meines Lebens möchte ich feststellen: Mein Leben war ausgefüllt, ich war glücklich und zufrieden, trotz allen Schmerzes, den man unweigerlich auch erlebt. Ich möchte nicht auf meinem Sterbebett denken: "Super, ich war immer so schön dünn."

Wenn du deine Situation vor der Behandlung mit heute vergleichst, was hat sich für dich und dein Leben verändert?

Wo soll ich anfangen?

- Ich bin freundlich zu mir selbst.

- Ich habe ein tiefes Gefühl von Dankbarkeit für meinen Körper entwickelt, der in jeder Sekunde wirklich unermüdlich für mich arbeitet.

- Ich denke darüber nach, was für mich wichtig ist und versuche danach zu leben.

- Ich bin achtsamer und bewusster, positiver und zufriedener geworden.

- Ich esse nur noch dreimal am Tag. Dabei genieße ich und werde satt.

- Ich habe keine Heißhungerattacken mehr.

- Wenn mein Partner abends nascht, habe ich kein Bedürfnis mehr, selbst zuzugreifen.

- Ich kann am Bäcker vorbei laufen, ohne das dringende Gefühl was zu kaufen.

- Ich esse gesünder und ausgewogener. Süßigkeiten, Kuchen sind für mich wieder zu etwas Besonderem geworden.

- Ich habe abgenommen.

- Ich bin viel mehr mit mir im Reinen.


IRINA, 45

Erfahrung intuitive Ernährung

Beschreibe bitte kurz Deine Situation vor der Behandlung bei mir in Bezug auf das Thema Ernährung, Gewicht und eigenem Körperbild. (zum Beispiel: Seit wann hattest Du das Problem? Wie waren Deine Gedanken über Dich selber und Deiner Figur? Womit hast Du besonders gekämpft? Was hattest Du schon alles ausprobiert, um das Problem zu lösen?)

Etwas übergewichtig war ich eigentlich schon immer. Und ich hatte immer das Gefühl, dass "schlank" sein etwas ist, was nicht "ich" sein kann. Also, ich kann mich dahin mogeln mit Tricks und viel Entsagung, aber eigentlich bin das nicht "ich". Ich habe lange Weight Watchers gemacht, damit hatte ich vorübergehend auch guten Erfolg. Aber das war immer mit viel Kontrolle verbunden, die ich einfach nicht immer (vor allen Dingen nicht mehr abends) halten konnte. So entstand eine Angst vor dem Abend und dem Sofa und vor dem Über-Bord-Werfen der guten Vorsätze. Und auch dieses trotzige Gefühl von "Das bin doch sowieso nicht ich, ist auch egal!"- entstehend aus der Unlust heraus, mich immer an Regeln halten zu sollen.

Was hat dich dazu bewogen, dir Hilfe zu suchen und warum hattest du dich im Endeffekt für die Behandlung bei mir entschieden?

Ich hatte schon immer das Gefühl, dass ich nicht unterversorgt bin an guten Tipps und Tricks rund um das kalorienbewusste Essen. Ich wollte ergründen, welche Gefühle, Denkmuster und Bilder, die ich von mir habe, zu meinem Essverhalten führen.

Dann habe ich danach gezielt gegoogelt und bin auf verschiedene Angebote gestoßen. Oft auch nur mit Hypnose. Ich fand an Deinem Angebot die Mischung der Methoden prima. Und Deine Homepage hat mir den Eindruck vermittelt, dass Du weißt, was Du tust, weil die Seite modern ist, professionell gemacht und mir dadurch gezeigt hat: Das ist eine Frau, die im Leben steht und mich nicht mit irgendeinem allgemeinen Psycho-Sensi-Blabla abspeisen wird.

Wie hast Du die Sitzungen erlebt, was hat Dir besonders gefallen?

Ich habe Dich als sehr strukturiert und außerordentlich kompetent erlebt. Du hattest immer Methoden und Übungen, die Du zu gegebener Zeit eingeführt hast. Ich hatte also nie das Gefühl, ich muss die Sitzung irgendwie "füllen" oder jetzt Programm machen oder so. Gleichzeitig bist Du konsequent von meiner Erfahrung ausgegangen, hast die Übungen ausgehend und bezogen auf meine aktuelle Erfahrung eingeführt. Ich konnte also einfach ganz "Ich" bleiben mit meinen Grenzen und auch mit meinen Alltagserfahrungen. Wir starteten immer im Hier und Jetzt. Das fand ich ziemlich toll. Dadurch haben die Übungen auch so unmittelbar gewirkt.

Ich hatte in jeder Sitzung das Gefühl, dass Du Dich wirklich in mich hineinversetzt und nicht nur ein Programm abarbeitest. Gleichzeitig gab es ein Programm - eben das ACT-Hexaflex.

Gibt es etwas, das Dich besonders beeinflusst hat bzw. etwas, was besonders hilfreich war?

Besonders hilfreich fand ich die Achtsamkeitsübungen, weil sie mich aus meinem Kopf und aus dem Denken in das Hier geholt haben.

Hypnose war für mich eine total interessante Erfahrung. Ich glaube, diese Sitzungen waren wie eine nachträgliche kleine Heilung eines inneren Bildes, das ich von mir und meiner Geschichte hatte. Ich fühle mich jetzt versöhnter damit.

Sehr viel gebracht hat mir auch das Selbstwerttraining: Es hilft mir, meine Emotionen, Grenzen, Unsicherheiten anzunehmen und mit all dem zu mir zu stehen, Verantwortung zu übernehmen und für das einzustehen, was mir wichtig ist.

Das habe ich in den Sitzungen sehr gespürt: Ich bin eine erwachsene Frau. Ich kann Verantwortung übernehmen und darf selbst entscheiden: Was ist mir wichtig?

Und als letztes: Ich mag Deinen Humor sehr gerne (und die Übungen, mit denen nicht hilfreichen Gedanken das "Lenkrad" weggenommen und ihnen so ein Platz "hinten im Bus" zugewiesen wird).

Wenn du deine Situation vor der Behandlung mit heute vergleichst, was hat sich für dich und dein Leben verändert?

Mein Weg zur Veränderung ist jetzt ein Weg, bei dem ich mit allem dabei sein will. Ich habe nicht mehr den Drang, irgendwie anders oder "perfekter" sein zu wollen. Wenn, dann mit mir und mit allem von mir: Mit meinen Werten, meinen Grenzen, meiner Lust auf Essen - mit allem. Ich esse viel genüsslicher Gerichte, die ich früher nicht gegessen hätte, und merke, dass ich dabei nicht zunehme (was ich sonst immer gedacht hätte). Ich weiß, dass ich ein Gesamtkunstwerk bin.

Ich setze beim Essen mehr auf Gemeinsamkeit, auf Austausch, auf Verbindung.

Und interessanterweise habe ich nicht mehr diese Heißhunger-Essanfälle.

Ich suche weniger im "außen" nach der Lösung. Ich suche eigentlich gar nicht mehr nach einer Lösung, sondern fühle mich eher "in Entwicklung".


Noch mehr Testimonials

Hier findest Du eine Auswahl von Erfahrungen ehemaliger Klient*innen. Manche haben es auf Google geschrieben, andere haben es mir zur Veröffentlichung direkt geschickt.

 

Warum gibt es keine Fotos der Rezensenten? Die wenigsten meiner Klient*innen möchte es gerne an die große Glocke hängen, dass Sie bei mir waren. Von daher sind auch manche Namen Pseudonyme. 

 

 "Ich dachte mir ich versuche noch einen (erstmals) letzten Versuch um meine Ernährung langfristig zu verändern bevor ich aufgebe... Gott sei Dank bin ich auf Gleichgewicht gestoßen! Die verschiedenen Ansätze und Methoden haben mir unglaublich weitergeholfen und ich habe nach kürzester Zeit Riesen Erfolge erleben können. Sollte ich jemals wieder irgendein Thema haben - ich werde definitiv zurückkommen. Kann es nur empfehlen."

 

CARLA

 

 "Die Kombination aus Beratung und Hypnose ist sehr gelungen. In einer angenehmen Atmosphäre wird eine individuelle Analyse durchgeführt und die Aufmerksamkeit verbessert. Für mich war die Hypnose der positive Höhepunkt und der Kick, den ich für meine Ernährungsumstellung noch gebraucht habe. Sehr empfehlenswert."

 

STEPHAN, 45


"Mit Julias Hilfe kann ich nach ein paar Monaten mit einem neu gefundenen Selbstbewusstsein und einem angenehmeren Körpergefühl durch mein Leben laufen. Vor allem die Hypnose hat mich überraschenderweise weit gebracht und mit die Gelegenheit gegeben tiefere Konflikte zu lösen.

Vielen Dank"

AISSATA, 24

"Leider musste ich in meinem Leben schon mehrere Therapeuten in Anspruch nehmen. Allerdings hat es noch keiner geschafft, dass ich mich so schnell und so total öffnen konnte. Julia hat es direkt geschafft den Finger auf die wunden Punkte zu legen und sorgte trotzdem mit ihrer empatischen und humorvollen Art dafür, dass ich mich sicher fühlte und gestärkt aus den Stunden ging. Julia hat ihre Techniken und Arbeitsweise flexibel meinen Bedürfnissen angepasst und mir sehr dabei geholfen, heraus zu finden, woher meine Fressattacken kommen und wie ich mit ihnen umgehen kann. Nebenher wurden auch andere Probleme bearbeitet, die ans Licht kamen.

Wer eine typische Ernährungsberatung erwartet ist hier falsch. Bei Julia wird man mit sich selbst konfrontiert und bekommt jede Menge Hausaufgaben. Aber es lohnt sich!

Alles in allem kann ich Julia nur weiterempfehlen und bin sehr froh, dass ich mich an sie gewandt habe.

Und nicht zu vergessen ihren 4-beinigen Co-Therapeuten, welcher mit seiner bloßen Präsenz Trost und im richtigen Moment auch einen Lacher spendet.

Vielen Dank Julia!"

CHRIS

 "Vor circa drei Monaten habe ich mich erstmals an Julia gewandt, da ich beim Thema Ernährung wieder und wieder in unvorteilhafte, tief in meinem Unterbewusstsein verankerte Verhaltensmuster zurückgefallen bin. Diese Verhaltensmuster waren für eigentlich disziplinierte Diäten enorm hinderlich und führten letztendlich dazu, dass viele meiner Gedanken rund um das Thema Ernährung kreisten, was mich in meinem Alltag entsprechend belastete.

Ich bin froh, dass ich ihre Hilfe in Anspruch genommen habe.

Auf Basis der verschiedenen immer zielgerichteten Sitzungen mit Julia konnte ich mein Körperbewusstsein sowie mein Ess- und Trinkverhalten deutlich sowie vor allem nachhaltig verbessern.

Der Erfolg kann sich sehen lassen: Ich habe endlich das Gefühl, dass ich die Kontrolle über meine Ernährung zurückerlangt habe, was mich auch nach Außen viel gelassener wirken lässt. Darüber hinaus habe ich in den drei Monaten - und das sehe ich als sehr positiven Nebeneffekt - mittlerweile 7 kg abgenommen und bin sehr optimistisch, dass zukünftig weitere Erfolge folgen werden.

Ich bin mir sicher, dass ich es ohne Julias Hilfe nicht geschafft hätte, aus dem Zyklus der schlechten Verhaltensmuster auszubrechen, da ich u.a. sowohl aufgrund von Stress als auch aufgrund von Langeweile gegessen habe.

Vor diesem Hintergrund kann ich Julia ausdrücklich weiterempfehlen.

Danke für alles!"

MATTHIAS, 34


 

"Mit meinem Gewicht ging es einige Jahre nur aufwärts. Mit Sport und Diätversuchen ließ sich dieser Aufwärtstrend nicht eindämmen. Ich begann im Internet über Gewichtsreduktion durch Hypnose zu recherchieren. Hier stieß ich dann auf die Seite von Julia Ware und ihrer Praxis Gleichgewicht – Praxis für Hypnose und Ernährung – . Wir vereinbarten auch direkt einen Termin und bald saß ich Julia in ihrer Praxis gegenüber. Ich habe mich dort sofort gut aufgehoben und wohlgefühlt. Im ersten Gespräch forschte Julia nach den Ursachen der Gewichtszunahme und stellte viele Fragen. Wir sprachen über Ernährung, machten Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen und erarbeiteten für mich passende Motivationssätze. Einige Zeit später, beim nächsten Termin, führte Julia dann die Hypnose durch. Diese fand in einem gemütlichen Zimmer, warm eingekuschelt, statt. Julia erklärte zuvor jeden Schritt, was sie wann sagt und tut und dass jederzeit ein Abbruch durch mich möglich ist.

Ja, was soll ich sagen: 2 Monate nach unserem ersten Termin habe ich 8 kg abgenommen, ohne Heißhungerattacken, ohne Hungergefühl – einfach genial. Und das ist noch nicht das Ende, ein paar Kilo werden es noch werden.

Über das bisher erreichte Ergebnis bin ich sehr glücklich und kann die Sitzung auf jeden Fall weiterempfehlen."

Danke Julia"

BIRGIT, 52

 "Julia Ware hat eine tolle Art einen an die eigenen blinden Flecken zu führen - leicht, einfühlsam, mit großer Empathie und klug. Die Arbeitsmethode ist bestechend einfach und nachhaltig. Vielen Dank!!!"

CONNIE, 48

 "Julia ist ein wunderbarer Coach. Sie ist sympathisch, einfühlsam und gibt sich große Mühe. Die Sitzungen haben wir sehr gut getan und ich bin voller Motivation! Vor allem der Therapiemix hat mich dazu gebracht Dinge über mich und mein Verhalten herauszufinden, die ich selbst nicht ans Licht geholt hätte. "

JENNIFER


 

"Julia ist eine sehr freundliche und empathische Therapeutin, die mein Anliegen sehr ernst nahm und mit mir einen Behandlungsplan erstellte, der meinen Zielen entsprach. Mit unterschiedlichen Behandlungstechniken, die auch zuhause angewendet werden können, lernte ich mein Essverhalten achtsam zu beobachten, zu akzeptieren und nach Bedarf anzupassen. Auch an den Ursachen des Essverhaltens konnten wir in den Sitzungen arbeiten.

Ich habe mich jederzeit sehr gut verstanden und aufgehoben gefühlt, sodass ich Julia wärmstens jeder Person weiterempfehlen kann, die an ihrer Einstellung zum und ihrem Umgang mit dem Thema Essen arbeiten möchte."

DEBORAH, 27

SABINE schrieb:

 

"Ich habe mich bei Julia sehr gut verstanden und aufgehoben gefühlt; sie hat mich mit ihren Fragen sehr zum Nachdenken über mich, meine Werte und Motivationen gebracht. In Kombination mit hilfreichen Techniken, die sie mir an die Hand gegeben hat, die ich auch ganz alleine zu Hause anwenden kann und Informationen über gesundes Essen habe ich mich gut ausgestattet gefühlt. Die Hypnose war zudem eine interessante Erfahrung, unterstützend, aber die anderen, aktiven Tools bringen mich vermutlich etwas weiter. Danke, liebe Julia, komme zum Auffrischen gerne wieder, wenn der Alltag mich wieder hat :-)!!"

BIRGIT schrieb:

 

"Ich hatte eine tolle und sehr spannende Stunde. Seither ist viel in Bewegung geraten und eine neue bisher nie gekannte Leichtigkeit umfließt immer öfter mein Leben.

Es tut gut aus altbekannten Mustern auszubrechen und besser gerüstet zu sein.

Vielen Dank dafür!

Ich werde ganz sicher immer wieder kommen um weitere Schritte zu lernen."


 NICOLE schrieb:

 

"Ich bin von Julia und ihrer Arbeit absolut begeistert. Ich kämpfe mich seit Jahrzehnten mit dem Thema Ernährung, Gewicht und Körper rum und habe auch schon ALLES ausprobiert - unzählige Diäten, Coaching, Therapie, Mediation, Yoga etc.. Nichts hat mir so gut geholfen wie die Arbeit bei Julia. 

 

Schon in der ersten Sitzung hatte ich das Gefühl das ich ihr Vertrauen kann, und in guten Händen bin. Julia ist empathisch, aufmerksam und hat ein fundiertes Wissen welches sie mit Leidenschaft teilt. Sie schaffte es mich für das Thema Ernährung (welches ja schon so durchgekaut ist) nochmal zu inspirieren und mich offen und ehrlich mit mir und der Beziehung zu meinem Körper auseinanderzusetzen. 

Wir haben zuerst eine Hypnosesitzung gemacht, wo ich viele Erkenntnisse hatte, die ich so noch nie hatte und ich konnte von vielen alten Schmerzsituation loslassen. Schon an dem besagten Tag ging ich heim und merkte das sich was verändert hatte. Ich fühlte mich leichter, als ob ein Rucksack mir von den Schultern abgenommen wurde. 

Die Wochen darauf ging ich weiterhin zu Julia und mit jeder Sitzung konnte ich mehr und mehr verstehen was eigentlich das Grundliegende Problem ist wie ich mich davon befreien kann.

 

Ich bin Julia unfassbar dankbar. Ich fühle mich frei in meinem Körper, denke nicht mehr den ganzen Tag über essen nach und gehe intuitiv an meine Ernährung ran. Ich würde Julia sofort von Herzen an ALLE empfehlen."

NATHALIE schrieb:

 

 "Ich hatte schon seit einiger Zeit überlegt, meine Gewichtsreduktion durch Hypnose zu unterstützen und habe daher online nach einer geeigneten Therapeutin gesucht. Da ich mich selber einigermaßen gut mit gesunder Ernährung auskenne und mir meiner eigenen Fehler sehr bewusst sind, konnte Julia Ware sich durch ihre gezielten Fragen einen guten Einblick verschaffen. Direkt nach der ersten Stunde hatte ich deutlich weniger Hunger, was sich dann auch sehr schnell auf der Waage widergespiegelt hat. Seither habe ich bereits 8kg abgenommen und auch an der Überwindung meines inneren Schweinehundes zum Thema Sport, haben wir bereits gearbeitet. Julia Ware hat eine sehr sympathische, freundliche Art, sodass man sich bei ihr sofort wohlfühlt und sich ganz auf die Hypnose einlassen kann. Gepaart mit Wissen und Kompetenz im Thema Ernährung ist sie eine tolle Therapeutin, die ich auch in Zukunft gerne wieder zurate ziehen werde."

Und seit kurzem habe ich etwas Neues entdeckt!! ReviewForest. Also für jede Bewertung lasse ich einen Baum pflanzen... sehr schön finde ich das :-).