Der Weg zu Deinem GleichGewicht

Eine Investition in deine Zukunft

Ablauf der Behandlung bei GleichGewicht

Wenn Du nach dem Beratungsgespräch entscheidest, mit mir zu arbeiten, vereinbaren wir einen Termin für Deine erste Sitzung, entweder in meiner Praxis in Berlin Prenzlauer Berg oder online per Videokonferenz. In der ersten Sitzung widmen wir uns ausführlich Deiner Vorgeschichte (Anamnese), denn sie bildet die Grundlage für unsere gemeinsame Arbeit. Es geht dabei um Deine Ess- und Lebensgewohnheiten, Dein Umfeld, Deine Ernährung und die Frage, welche Schwierigkeiten Du diesbezüglich hast. 

 

Gleich in der ersten Sitzung lernst Du in den meisten Fällen auch schon neue Ernährungsstrategien und Verhaltensalternativen kennen, die Du sofort umsetzen kannst. Bei sehr vielen meiner Klienten entsteht alleine schon dadurch eine spürbare Veränderung.  

 

Die Erstsitzung gibt Dir auch die Möglichkeit, mich kennenzulernen und zu entscheiden, ob Du weiter mit mir zusammenarbeiten möchtest. Es ist mir sehr wichtig, dass Du Dich bei mir wohl und professionell gut aufgehoben fühlst.

 

Falls Du Dich wider Erwarten anders entscheidest und die Behandlung nicht fortsetzen möchtest, zahlst Du nur die erste Sitzung. Ein späterer Ausstieg aus dem Programm ist dann nicht mehr möglich.

 

Das GleichGewicht-Programm ist kein fixes Behandlungsschema, sondern wird von mir an Dich, Deine Situation und Deine Herausforderungen angepasst, damit wir das bestmögliche Ergebnis erzielen können. 

Das Programm vor Ort in der Praxis beinhaltet zum Beispiel 5-6 Sitzungen ACT, 3-4 Hypnosesitzungen und 1-2 Termine mit der Klopftechnik PEP. Es ist wie schon erwähnt kein festgesetztes Programm, das passiert auch nicht in dieser Reihenfolge, sondern ist eher eine grobe Einteilung, oft kommen auch mehrere Methoden in einer Sitzung zur Anwendung. Mehr zu den einzelnen Methoden kannst Du hier erfahren.

 

Bei dem online Programm verwende ich keine Hypnose. Du bekommst Selbsthypnosen als Aufnahme, aber das Programm besteht in dem Fall aus ACT und der Klopftechnik PEP. 

Ein wichtiges Wort zur Hypnose: Wenn Du jetzt denkst, dass Du lieber mehr oder sogar nur Hypnose Sitzungen hättest oder ohne Hypnose lohnt sich das nicht, dann frage Dich, warum Du das möchtest. Ich könnte mir vorstellen, es hat etwas damit zu tun, dass Hypnose einfach klingt und zudem (hoffentlich) sehr schnell Wirkung zeigt. Verhaltenstherapie dagegen hört sich eher lästig und anstrengend an.

 

Die Vorstellung es sich auf einer Hypnoseliege bequem zu machen und danach ist die Welt eine andere, ist natürlich unheimlich verlockend. Es klingt wie so  eine Diätwunderpille, von der wir nicht so ganz wissen, wie sie funktioniert, aber allein die Vorstellung, dass mein Problem danach einfach weg sein könnte, ist zu verlockend. Oft ist die Sehnsucht danach so groß, dass der gesunde Menschenverstand in den Wind geschossen wird. 

 

Diesen Wunsch und die Hoffnung nach der schnellen Lösung kann ich absolut nachvollziehen. Wer möchte das nicht? Wir alle wollen Probleme möglichst einfach und schnell loswerden.  Wie, wenn wir Kopfschmerzen haben, dann können wir ja auch einfach Tabletten schlucken und der Schmerz ist im Nullkommanix weg.

Leider funktioniert das beim Abnehmen und der  Gewohnheits- bzw. Ernährungsumstellung nicht so einfach und wenn Du das erwartest, dann bist Du bei mir falsch.  

 

Wenn Du an Deinem Gewicht, also an Deiner Ernährung, etwas ändern möchtest, dann kommst Du nicht darum herum Dein Verhalten zu ändern. Denn wenn Du weiterhin immer alles so machst, wie Du es immer gemacht hast, wirst Du auch weiterhin bekommen, was Du immer bekommen hast. Oder wie Einstein (anscheinend) sagte: "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

 

Hypnose ist eine tolle Unterstützung in dem Prozess. Sie macht es oft leichter Veränderungen umzusetzen. Aber Du musst den Weg der Veränderung kennen und dann erst kann man versuchen ihn leichter machen. 

Und deswegen ist das Herz meines Programms ACT. Tatsächlich kam gerade wieder ein spannende Studie zur Wirksamkeit von ACT bei problematischem Essverhalten heraus.

Kosten

Das GleichGewicht Behandlungsprogramm (online oder vor Ort in Berlin) kostet 1800 Euro,

zahlbar nach der 1. Sitzung per Überweisung, mit Girocard oder in bar.

 

Eine Ratenzahlung ist eventuell möglich. Sprich mich einfach in Deinem kostenlosen Beratungsgespräch darauf an.

 

Falls Du Dich nach der ersten Sitzung entscheidest, das Programm nicht fortzusetzen, fallen nur die Kosten für die Erstsitzung an (200 EUR). Ein späterer Ausstieg aus dem Programm ist nicht mehr möglich.

 

Beide Pakete beinhalten 10 Sitzungen, die je nach Programm jeweils zwischen 75 und 90 Minuten dauern und zusätzlich verschiedene Arbeitsmaterialien inklusive Arbeitsblätter, Audioaufnahmen und Anleitungen zum Nachlesen für bewährte Übungen beinhalten.

  

Einzelsitzungen unabhängig vom GleichGewicht-Programm biete ich nicht an. Sie können aber gegebenenfalls nach Ende des Programms zusätzlich vereinbart werden. 

Lass uns in Deinem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch schauen, ob und welches Programm für Dich passend wäre. 

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Mein Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstzahler, da die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Behandlung nicht übernehmen. Dies hat allerdings den großen Vorteil, dass Du schnell einen Termin bekommst und nicht Wochen oder gar Monate auf Deine Behandlung warten musst. 

 

Private Kassen oder Zusatz- und Rentenversicherungen übernehmen in manchen Fällen Leistungen einer Heilpraktiker*in für Psychotherapie. Du solltest also im Vorfeld mit Deiner Versicherung klären, ob und in welchem Umfang Du eventuell Anspruch darauf hast.

 

WICHTIG: Heilpraktiker*innen für Psychotherapie dürfen per Gesetz nur Leistungen aus dem Gebiet der Psychotherapie anwenden und abrechnen. Das bedeutet, die Therapie in meiner Praxis ist nicht automatisch bei einer Heilpraktiker- (Zusatz-) Versicherung inbegriffen! Bitte erkundige Dich vorher bei Deiner Kasse. Bei Bedarf erstelle ich Dir selbstverständlich eine Rechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker, wenn Du mich vorab entsprechend informierst.

 

Falls Du einkommensteuerpflichtig bist, kannst Du eventuell das Honorar für psychotherapeutische Behandlungen als sog. "Sonderausgaben" in Deiner Steuererklärung geltend machen. Dein Steuerberatungsbüro weiß dazu mehr.

Gleichgewicht -

Praxis für Hypnose & Ernährung

 

Julia Ware

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Marienburger Str. 30

10405 Berlin

 

Tel: (030) 470 517 81

kontakt@gleichgewicht-hypnose.de